Page 43

dhf_118

dhf special Lagerlogistik + Materialfluss 43 Montage optimiert Für den internationalen Landmaschinenhersteller Claas realisiert die französische Viastore-Landesgesellschaft derzeit ein neues automatisches Kleinteilelager. SAP WM managt dabei sämtliche Prozesse und Steuerungsfunktionen und bietet aufgrund der Upgrade-Fähigkeit eine hohe Investitions- und Zukunftssicherheit. Im Claas-Werk in Le Mans, rund 200 Kilometer südwestlich von Paris, entwickeln und bauen 900 Mitarbeiter täglich etwa 55 Traktoren. Beengte Platzverhältnisse sowie nicht durchgängige Abläufe in Logistik und Produktion schränken das weitere Wachstum des Unternehmens jedoch ein. „Mit Hilfe der Intralogistik-Experten von Viastore 3–C31 8–D05 Viastore verbessert die Materialbereitstellung für die Montage im Claas-Werk in Le Mans (Foto: Viastore) KNAPP AG 8075 Hart bei Graz | Austria sales@knapp.com knapp.com The new simplicity. Evolution passiert nicht über Nacht. Aufbauend auf mehr als 15 Jahren Innovation, Marktkenntnis und Erfahrung bei Shuttle-Systemen gelingt KNAPP der Evolutionssprung in die Zukunft der Lagerlogistik. Mit einer völlig neuen Flexibilität, Effizienz und Vernetzung vereint das OSR Shuttle™ Evo das Beste aus allen bisherigen Shuttle-Welten zu einem innovativen, evolutionären System. Ready for the new simplicity? LogiMAT 2018 13.-15. März 2018 Messe Stuttgart Hal le 3 Stand 3B03 möchten wir die Bestückung unseres Milkrun zur Montageversorgung optimieren und die Produktionskapazitäten erhöhen“, erklärt Claas-Projektmanager Bastien de Marcé. Gleichzeitig soll die Lösung Platz schaffen und manuelle Vorgänge minimieren, um eine bessere Ergonomie für die Mitarbeiter sowie mehr Effizienz zu gewährleisten. Claas wird schneller und produktiver und somit wettbewerbsfähiger. Hohe Dynamik im Kleinteilelager Technisch besteht die Lösung aus einem automatischen Kleinteilelager, das Platz für fast 20 000 Behälter, Tablare und Kartons verschiedener Größen bietet. Befördert werden diese von Hochleistungs-Regalbediengeräten vom Typ Viaspeed, die mit hohen Dynamikwerten sowie energieeffizienter Antriebs- und Steuerungstechnik für die notwendige Flexibilität und Leistung im Lager sorgen. Sämtliche Prozesse und Steuerungsfunktionen integriert Viastore in SAP WM, das aufgrund der Upgrade-Fähigkeit eine hohe Investitions- und Zukunftssicherheit bietet. „Viastore hat bereits automatische Lagersysteme an zwei unserer deutschen Standorte in Harsewinkel und Paderborn erfolgreich geplant und umgesetzt“, ergänzt Bastien de Marcé. Das Know-how und die Erfahrung der Spezialisten waren für diese neue Zusammenarbeit entscheidend. Die Fertigstellung ist für Mitte 2018 geplant. u www.viastore.com


dhf_118
To see the actual publication please follow the link above