Page 24

dhf_1118

24 Umfrage Informationstechnologie Foto: Knapp KI – Von der Kunst, aus Features Vorteile zu machen Künstliche Intelligenz, kurz KI, ist im Kommen – auch in der Intralogistik. Der Grund ist naheliegend, denn KI verspricht erweiterte Handlungsspielräume mit direkter Auswirkung auf die Prozessqualität und perspektivisch eine weiter verbesserte Rendite. Moderne Warehouse Management Systeme könnten die Voraussetzungen dafür schaffen, dass das Potenzial dieser Technologien praktisch auf Knopfdruck erschlossen werden kann. Wo dies in Ansätzen schon heute möglich und was zukünftig denkbar ist, erläutern die Teilnehmer unserer diesjährigen Trendumfrage zur Informationstechnologie im Detail.  Sabine Vogel, Freie Fachjournalistin   11.2018 Folgende Frage hat dhf Intralogistik den Anbietern gestellt: Stefan Weisshap Die KI ist für die gesamte Informationstechnik ein großes und wichtiges Thema. Genauso fällt auch der Bereich des innerbetrieblichen Materialflusses und der Lagerverwaltung hinein. Schon heute verarbeiten Warehouse Management Systeme mehr Daten als in der Vergangenheit, für die eine „normale“ La- Inwieweit lässt sich künstliche Intelligenz mit Unterstützung moderner Warehouse Management Systeme (WMS) schon heute nutzen, und welche weiteren Anwendungen sind zukünftig denkbar? Head of Software Consulting, Aberle Logistics


dhf_1118
To see the actual publication please follow the link above