Anzeige

Anzeige

Lagerlogistik + Materialfluss
Bild: ©danielzangerls / Hörmann Logistik GmbH
Bild: ©danielzangerls / Hörmann Logistik GmbH
AutoStore® Lager für Giesswein Shop

AutoStore® Lager für Giesswein Shop

Im österreichischen Brixlegg entstand bei Giesswein Walkwaren zur Unterstützung des stetig wachsenden Online-Shop-Geschäftes und des stationären Handels ein von Hörmann Logistik maßgeschneidertes, modernes und effizentes AutoStore® System. Die Giesswein Walkwaren AG ist ein Tiroler Familienunternehmen in dritter Generation.

mehr lesen

Abläufe gezielt optimieren

Die Automobilbranche etabliert moderne Intralogistik! Von kontinuierlicher Verbesserung bis zum Bau von flexiblen Betriebsmitteln: Erfahren Sie im kostenfreien Whitepaper, wie Sie den innerbetrieblichen Materialfluss in Ihrer Produktion optimieren.

mehr lesen
Bild: © Ericlaudonien | Dreamstime.com
Bild: © Ericlaudonien | Dreamstime.com
0G digitalisierte Futtermittel-Silos für die Landwirtschaft

0G digitalisierte Futtermittel-Silos für die Landwirtschaft

Sigfox und Nanolike helfen die Bestands- und Bestellmanagement-Prozesse der Viehzüchter der französischen Genossenschaft Cooperl Arc Atlantique zu erleichtern sowie die Lieferprozesse der Kooperative zur Silo-Befüllung zu optimieren, was nicht nur Kosten spart, sondern auch die die Umweltbelastung durch Routenoptimierungen reduziert.

mehr lesen

Das könnte Sie auch interessieren

Mobiler JumboFlex

Mobiler JumboFlex

Schmalz hat mit dem JumboFlex Picker eine autarke Lösung für das mobile Kommissionieren von schweren Packstücken entwickelt.

Bild: 6 River Systems
Bild: 6 River Systems
Lager mit Cobots 
intelligent ausstatten

Lager mit Cobots intelligent ausstatten

Erfolgsmodell E-Commerce: Dass Kunden rund um die Uhr bestellen können, lässt nicht nur den Umsatz, sondern auch die Anforderungen an die Logistik steigen. Für eine effiziente und produktive Abwicklung müssen die Prozesse innerhalb des Lagers genau aufeinander abgestimmt und koordiniert sein – Stichwort „Wall-to-Wall-Fulfillment“.

Bild: IFM Electronic GmbH
Bild: IFM Electronic GmbH
Kollisionsschutz 
zum Nachrüsten

Kollisionsschutz zum Nachrüsten

Es fordert vom Staplerfahrer höchste Konzentration, beim Rückwärtsrangieren den Überblick zu behalten. Unterstützung bietet ein kamerabasiertes Kollisionsschutzsystem von ifm, das Personen und Hindernisse im Rückbereich des Fahrzeugs automatisch erkennt, den Fahrer warnt und notfalls sogar das Fahrzeug sofort stoppt.

Bild: Mercedes-Benz AG
Bild: Mercedes-Benz AG
Flexibilität statt Fließband

Flexibilität statt Fließband

Wie wird die Automobilproduktion der Zukunft organisiert? Wo bisher das Fließband vorherrschte, übernehmen jetzt Fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF) den Transport von Karosserien, Material und kompletten Fahrzeugen. dpm Daum + Partner Maschinenbau hat mehrere Modellfabriken mit FFT für verschiedene Aufgaben ausgestattet.

Anzeige