Foto: Konecranes
Kettenzugkran bringt es auf den Punkt

Konecranes erweitert sein Produktspektrum um den neuen CLX-Kettenzugkran.

Hohe Präzision, schnelle Hebe- und Senkvorgänge sowie sicheres und einfaches Handling des Krans bei Lasten bis zu fünf Tonnen erhöhen die Produktivität der Prozesse. So ist der neue CLX in nahezu allen Werkstätten und Fertigungen als Arbeitsplatzkran einsetzbar. 

 

Im täglichen Betrieb entscheiden Zuverlässigkeit, Technologie und Präzision eines Krans darüber, wie schnell und effizient Transport- und Hebeprozesse ablaufen. Das gilt für Brücken- und Prozesskrane genauso wie für flexible Arbeitsplatzkrane. Konecranes hat als einer der führenden Kran- und Hebezeughersteller mit dem CLX-Kettenzugkran einen neuen, besonders vielfältig einsetzbaren Arbeitsplatzkran mit einer Tragfähigkeit von, je nach Konfiguration, bis zu fünf Tonnen entwickelt. Der neue Kran kombiniert Zuverlässigkeit, Ergonomie, Präzision und robuste Verarbeitung mit dem mehrfach ausgezeichneten CLX-Kettenzug. Zudem verfügt er über zahlreiche Funktionen, die die tägliche Arbeit erleichtern und sicherer machen.

 

Qualitäts- und Produktmerkmale


Der neue CLX-Kettenzugkran ermöglicht sichere und komfortable Hub- und Senkvorgänge für Lasten bis zu fünf Tonnen, weil er mit einem ergonomischen Bediengerät für eine intuitive einhändige Steuerung ausgestattet ist. Eine Umrichtersteuerung für Katz- und Kranfahrt sowie eine Geschwindigkeitsübersetzung beim Heben von 6:1 gewährleisten darüber hinaus hohe Hubgeschwindigkeiten und feinfühliges Positionieren der Lasten einschließlich einer Verringerung der Lastschwingungen um mindestens 40 Prozent. Ergebnis ist eine höhere Zahl an Hub- und Senkvorgängen, was die Produktivität der Prozesse deutlich steigert.


Der CLX-Kettenzugkran verfügt über eine Reihe von Komponenten für eine längere Lebensdauer, einfachere Wartung und höhere Sicherheit. Dazu gehört eine neu konstruierte magnetische Bremse, die während der gesamten Lebensdauer von mehr als einer Million Hebevorgängen nicht angepasst werden muss und die Last bei Kupplungsverschleiß sowie bei einem möglichen Ausfall sicher hält. Für hohe Sicherheit sorgt zudem die mechanische Rutschkupplung, die vor Überladung schützt.


Sicher und gleichzeitig einfach zu warten ist auch das mit dem „Red dot Design award“ und „German Design Award 2015“ ausgezeichnete Gehäuse des CLX-Kettenzugs selbst. Das Aluminiumgehäuse gibt dem Kettenzug eine besondere Robustheit und ermöglicht gleichzeitig über eine Öffnung einfache Wartung und Instandhaltung.

 

Einsatzbereiche


Der neue CLX-Kettenzugkran ist als vielfältiger Arbeitsplatzkran in den verschiedensten Branchen einsetzbar, für Einzelanwendungen, Montagearbeiten, in Werkstätten beziehungsweise überall, wo präzises Bewegen empfindlicher Lasten gefragt ist. Er ist vor allem deshalb so flexibel, weil sich Hubkapazität, Hubhöhe, Hubgeschwindigkeit und Spannweite für den gewünschten Einsatzbereich individuell konfigurieren lassen. Mit seiner Kompaktheit ist der Kran auch für kleinere Arbeitszonen geeignet. Zudem verfügt der CLX-Kettenzugkran über die Schutzart IP55 und ist damit auch unter schwierigen Bedingungen einsetzbar.

www.konecranes.de

15_3_KH_konecranes_SEI.jpg 

Beitrag aus dhf 3.2015

15_3_TITEL_188.jpg

Gerne können Sie dhf 3.2015 mit weiteren interessanten Beiträgen bestellen:

E-Mail:  cedra@agt-verlag.de         

oder:      Kontaktformular

AGT Verlag Thum GmbH
Teinacher Straße 34
71634 Ludwigsburg

Vertrieb, Frau Beate Cedra
Tel.: 07141/22 31-56

spacer
Herstellerumfrage
Krane + Hebezeuge
17_9_Herstellerumfrage-KH_1.jpg
spacer
Online Werbung @ dhf
  
  
spacer