Foto: Conductix_Wampfler 
Schneller zur Schleifleitung

Mit neuen Schleifleitungen als Stock&Go Varianten weitet Conductix-Wampfler sein erfolgreiches Programm zur Reduzierung der Lieferzeiten aus.

Die Firma Conductix-Wampfler aus Weil am Rhein bietet ab sofort die Kastenschleifleitung Boxline 0842 auch als Stock&Go-Variante an. Damit weitet der bekannte Hersteller von Systemen für die Energie- und Datenübertragung zu beweglichen Verbrauchern sein Stock&Go-Programm auf Schleifleitungen aus.

 

Für Federleitungstrommeln, die nahezu an allen Geräten der Hebeund Fördertechnik, wie Portalkranen, Greifern und Hebemagneten, Mobilkranen aber auch Hub- und Arbeitsbühnen, Maschinenschlitten, Verschiebewagen, oder Längsräumern in Kläranlagen, zum Einsatz kommen, ist das Programm bereits seit einigen Jahren erfolgreich im Markt. Kernideen des Stock&Go-Programms sind ein modularer Aufbau und der Einsatz standardisierter Systemkomponenten, was nicht nur die Lieferzeiten deutlich verkürzt, sondern auch eine einfache Systemauslegung und eine schnelle Preisfindung direkt durch den Kunden über den Conductix-Wampfler- Webshop oder über Auswahltabellen und eindeutige Nummernschlüssel ermöglicht.

 

Schnelle Elektrifizierung von Brückenkranen


Die bewährte Kastenschleifleitung 0842 hat Conductix-Wampfler für den Innen- und Außenbereich mit vorzugsweise geraden Bahnverläufen konzipiert. Das universelle System kommt in vielen Anwendungen zum Einsatz, eignet sich aber insbesondere für die Elektrifizierung von Krananlagen. Die einstellbaren und drehbaren Einklips-Schienenhalter garantieren die schnelle und sichere Montage. Dank der vier Systemverbindungsmöglichkeiten ist die Kastenschleifleitung sehr variabel. Der Berührungsschutz erfüllt zudem alle relevanten internationalen Normen.

 

Lieferung in zwei bis drei Tagen


Die Kastenschleifleitung als Stock&Go-Variante ist ganz speziell auf die Versorgung von Hallenkranen zugeschnitten. Conductix-Wampfler bietet die standardisierte Baureihe in den Stromstärken 35, 60, 100 und 140 Ampere an. Mit vier Meter langen Einzelsegmenten können vier- oder fünfpolige Schleifleitungssysteme für Fahrbahnlängen von bis zu 100 Meter realisiert werden. Systemkomponenten sind Schienensegmente, dreh- und einstellbare Klips-Schienenhalter als Aufhängung, Endeinspeisung für Anschlag links oder rechts, rollengeführte Stromabnehmerwagen in vier- und fünfpoliger Ausführung mit drei Meter Anschlussleitung und Kettenmitnehmer. Darüber hinaus ebenfalls noch die Verbindungsalternativen Winkelklemmung inklusive Montagewerkzeug für 35 und 60 Ampere und Stoßklemmung, die zuverlässige Verbindungstechnik für 100 und 140 Ampere Systeme.


Optional können Kunden auch Montagematerial, wie gelochte Spannarme und verdrehsichere Spanpratzen für die einfache Montage am Fahrbahnträger, sofort mitbestellen. Über einen klar definierten Online-Konfigurator kann die Systemauslegung und Bestellung auch über den Conductix-Wampfler Webshop erfolgen. Die Auslieferung erfolgt nach zwei bis drei Tagen.

 

Webshop-Angebot richtig nutzen


Unter www.conductix-shop.eu können Kunden über 900 Standardartikel im Katalog und direkt rund 20 000 Teile von Conductix-Wampfler bequem und jederzeit per Material- oder Bestellnummer, Freitextsuche oder über die Navigation online ordern. Zuschläge für Mindermengen entfallen bei Online-Bestellungen. Das Füllen des Warenkorbes kann auf Basis individueller Bestellvorlagen, über die Navigation, per Nachbestellung direkt aus der Angebots- oder Bestellhistorie vergangener Jahre oder per Upload der eigenen Bestellliste erfolgen. Eine Verwaltungsfunktion aller Vorgänge auf dem Kundenkonto rundet das Angebot ab.

www.conductix.com

15_3_KH_ITS_conductix_SEI.jpg 

Beitrag aus dhf 3.2015

15_3_TITEL_188.jpg

Gerne können Sie dhf 3.2015 mit weiteren interessanten Beiträgen bestellen:

E-Mail:  cedra@agt-verlag.de         

oder:      Kontaktformular

AGT Verlag Thum GmbH
Teinacher Straße 34
71634 Ludwigsburg

Vertrieb, Frau Beate Cedra
Tel.: 07141/22 31-56

spacer
Herstellerumfrage
Krane + Hebezeuge
17_9_Herstellerumfrage-KH_1.jpg
spacer
Online Werbung @ dhf
  
  
spacer