Page 35

dhf_917

Krane + Hebezeuge 35 ter für stufenlose Hubgeschwindigkeiten, eine schützende Energiekette für mehr Sicherheit sowie Truconnect Remote Service für die praktische digitale Datenferndiagnose, die präventive Wartung sowie eine hohe Verfügbarkeit gewährleistet. Das Standardpaket des CXTS NEO bietet viele Vorteile: So ist die Mini Joystick-Funkfernsteuerung einfach und intuitiv mit einer Hand bedienbar, reagiert verzögerungsfrei und vereinfacht die Geschwindigkeitsregulierung. Der Hubumrichter ASR (Adaptive Hubgeschwindigkeit) passt die Hubgeschwindigkeit automatisch der aktuellen Last des Seilzugs an. Damit erhöht ASR den Bedienkomfort, steigert die Produktivität und verlängert die Lebensdauer der Krananlage, bei reduziertem Energieverbrauch. Mittels Truconnect Remote Service werden über Mobilfunk die Betriebsdaten des Krans erfasst und online abrufbar geliefert. Dazu gehört eine Zusammenstellung aller relevanten Informationen rund um Sicherheit, Betriebsstatistik und Lebensdauer, wie zum Beispiel Arbeitszyklen, Betriebsstunden, aber auch Not-Aus-Vorfälle. Die Energiekette wiederum schützt alle Kabel, die vom Schaltkasten zum Hubwerk verlaufen. All inclusive Service Kliewe nutzt alle insgesamt acht CXTS NEO Krane mit ihrer Präzision und Effizienz zum einen für die Produktion von Anlagen- und Rohrleitungen sowie zum abschließenden sicheren Verladen der Rohrnetze, Stahl-, Metall-, Blech- und Sonderkonstruktionen auf Lkw. Die sechs CXTS NEO Krane in der ersten Produktionshalle verfügen dabei über eine Tragkraft von 3,2 bis zu 10 Tonnen bei Spannweiten von 9,05 beziehungsweise 18,90 Meter. Kliewe hat sich zudem für das CARE-Wartungsprogramm von Konecranes zur vorbeugenden Instandhaltung entschieden. Es beinhaltet unter anderem die erweiterte Gewährleistung auf 60 Monate inklusive anfallender Reparaturen und Beratung für eine maximale Wertschöpfung und bestmögliche Verfügbarkeit. „Nach der wirklich umfassenden sowie individuellen Beratung und Umsetzung der Krananlagen in unserer ersten Produktionshalle haben wir uns nach den guten Erfahrungen mit den CXTS NEO Kranen natürlich für die neue Halle ebenfalls die Unterstützung von Konecranes geholt. Wir sind so zufrieden, dass wir uns auch bei der Wartung der Krane jetzt für das CARE-Vollwartungspaket entschieden haben, damit wir langfristig den kompletten Service erhalten“, sagt Thomas Kliewe, Geschäftsführer der Kliewe GmbH. u www.konecranes.de   CXTS NEO Einträgerbrückenkrane im Detail Produktionshalle 1 Zwei CXTS NEO Einträgerbrückenkrane 3,2 Tonnen Tragfähigkeit: 3,2 Tonnen Spannweite: 18,90 Meter Hubhöhe: 7,90 Meter Zwei CXTS NEO Einträgerbrückenkrane 5 Tonnen Tragfähigkeit: 5 Tonnen Spannweite: 9,05 Meter Hubhöhe: 8,80 Meter Ein CXTS NEO Einträgerbrückenkran 5 Tonnen Tragfähigkeit: 5 Tonnen Spannweite: 18,90 Meter Hubhöhe: 7,80 Meter Ein CXTS NEO Einträgerbrückenkran 10 Tonnen Tragfähigkeit: 10 Tonnen Spannweite: 18,90 Meter Hubhöhe: 7,70 Meter Produktionshalle 2 Zwei CXTS NEO Einträgerbrückenkrane 5 Tonnen Tragfähigkeit: 5 Tonnen Spannweite: 9,50 Meter Hubhöhe: 6,00 Meter Alle acht CXTS NEO Krane sind ausgerüstet mit: Hubgeschwindigkeit: 2,5 bis 7,5 Meter/Minute stufenlos Katzfahrgeschwindigkeit: 20 Meter/Minute stufenlos Kranfahrgeschwindigkeit: 40 Meter/Minute stufenlos Funkfernsteuerung: Mit Mini Joystick und steckbarer Notsteuerung ASR-Hubumrichter: Alle Kranbewegungen sind frequenzgeregelt, Hubbewegungen sind mit ASR (Adaptive Speed Range) Frequenz- Hubumrichter ausgestattet für feinfühliges Bewegen mit Last und schnelle Bewegungen ohne Last Truconnect Remote Service: Truconnect Remote Service für Kranwartung und Berichterstellung mittels digitaler Datenferndiagnose Energiekette: Für niedrigen Kabelverschleiß DynADrive: Stufenlose Geschwindigkeitskontrolle für Katz-, Kran- und Hubfahrwerk


dhf_917
To see the actual publication please follow the link above