Page 62

dhf_318

S 6 Sonderveröffentlichung Automatisierungstreff Auf die Daten kommt es an Die Digitalisierung entlang der Wertschöpfungsketten in der Industrie ist ein entscheidender Schritt auf dem Weg zu Industrie 4.0. Dies gilt auch für den Steuerungs- und Schaltanlagenbau, wie das anschauliche Beispiel bei der Firma Blumenbecker Automatisierungstechnik zeigt. IBH Link UA OPC UA Server mit integrierter Firewall (links) Durchgängige Datenhaltung ist der wesentliche Schlüssel, um Projekte effizient abzuwickeln (Bilder: Blumenbecker / Rittal) (rechts) Blumenbecker Automatisierungstechnik setzt unter anderem auf die Software Lösungen von Eplan, das Eplan Data Portal und die Systemtechnik von Rittal Turmstraße 77 | D-64760 Oberzent/Beerfelden | Hotline +49 6068 3001 | Verkauf +49 6068 3002 | Fax +49 6068 3074 | info@IBHsoftec.com | www.IBHsoftec.com STEP und TIA sind eingetragene Marken der Siemens Aktiengesellschaft Berlin und München. Der kompakte OPC UA Server für S5- und S7-Steuerungen • OPC UA Server für die einfache Anbindung an MES-, ERP- und SAP-Systeme sowie Visualisierungen • OPC UA Client zur Kommunikation mit anderen OPC Servern • 4 Ethernet Ports mit Firewall für eine saubere Trennung der Prozess- und Leitebene • Skalierbare Sicherheitsstufen durch Austausch digital signierter Zertifikate • S7-kompatible SoftSPS zur Datenvorverarbeitung integriert • S7-Steuerungen über S7 TCP/IP oder IBH Link S7++ ansprechbar • S5-Steuerungen schnell und günstig über IBH Link S5++ ansprechbar • Komfortable Konfiguration mit dem kostenlosen IBH OPC UA Editor, Siemens STEP7 oder dem TIA Portal • Administration per Webbrowser • Historische Daten • Alarms & Conditions • Cloud-Anbindung Achtung! 11. + 12.04.2018 Workshop IBH Link UA Das IBHsoftec-Team freut sich auf Ihre Teilnahme. Halle 9, Stand H10 23. – 27. April 2018 Die Blumenbecker Automatisierungstechnik GmbH reagiert auf die steigenden Anforderungen in Bezug auf Qualität, Kosten und Geschwindigkeit mit der Optimierung sämtlicher Prozesse von der Elektroplanung über die Fertigung bis hin zur Logistik. Dabei spielt die hohe Datenqualität eine entscheidende Rolle. Hohe Datenqualität für hocheffiziente Abläufe Die Produktionshalle bei Blumenbecker in Beckum sieht nicht so aus, wie man sich gemeinhin die Elektrowerkstatt eines Schaltanlagenbauers vorstellt. Auf über 8000 Quadratmeter Fläche herrscht Übersichtlichkeit und Ordnung, wohin man schaut. Alle Abläufe sind hocheffizient geplant. Voraussetzung dafür ist unter anderem eine durchgängige Datenhaltung von der Elektroplanung bis zum Versand. Blumenbecker setzt dabei auf die Software-Lösungen von Eplan mit Sitz in Monheim am Rhein, das Eplan Data Portal und die Systemtechnik von Rittal aus Herborn. Der Datenqualität misst Peter Kindt, Gruppenleiter Steuerungstechnik, eine entscheidende Bedeutung zu: „Die Daten müssen stimmen, damit wir in der Produktion nicht auf Schwierigkeiten stoßen.“ Wichtig sind etwa die geometrischen Abmessungen, damit später alles auch so in den Schaltschrank passt, wie es in der Aufbauplanung vorgesehen ist. „Wir haben intern


dhf_318
To see the actual publication please follow the link above