Page 57

dhf_318

Sonderveröffentlichung Automatisierungstreff S 1 Automatisierungstreff 2018 wieder mit Marktplatz Industrie 4.0 Vom 10. bis 12. April 2018 findet bereits der 12. Automatisierungstreff statt. Im Fokus der erfolgreichen Veranstaltung in der Kongresshalle in Böblingen steht – neben den 35 Workshops – vor allem das Lösungsforum Marktplatz Industrie 4.0, welches konkrete, nachvollziehbare Aufgabenstellungen und Lösungswege mit Industrie 4.0- und IIoT-Funktionalität aufzeigt. Ziel der Veranstaltung ist es, dass Anwender vor allem aus dem Maschinen- und Anlagenbau Lösungen für Automatisierungssysteme und Industrial-IT finden, die zur Erhöhung der Produktionseffizienz beitragen. Schwerpunkt bildet dabei die digitale Transformation im industriellen Umfeld. „Die Besonderheit unseres Automatisierungstreffs ist die Kombination aus Workshops rund um die Themen ,IT & Automation’, Trend-Sessions sowie dem Lösungsforum Marktplatz Industrie 4.0“, betont Sybille Strobl, Geschäftsführerin des Veranstalters Strobl GmbH. Mehr als 50 Unternehmen werden ihre Lösungen auf dem Automatisierungstreff zeigen. Marktplatz Industrie 4.0 als Highlight Letztes Jahr startete erstmals das Lösungsforum Marktplatz Industrie 4.0, welches die Ideen- und Wissensbörse Automatisierungstreff optimal ergänzt. Hier präsentieren verschiedene Unternehmen auf Marktständen ihre konkreten Use-Cases. Der Marktplatz Industrie 4.0 ermöglicht es, den ganzheitlichen Ansatz von Industrie 4.0 und IIoT (Industrial Internet of Things) zu verstehen und den Wert des Ganzen zu erkennen. Nur durch das nahtlose Zusammenspiel von allen Ressourcen einer Fabrik vom kleinen Sensor in der Produktion bis zur Management-Software in der Geschäftsführung wird die Grundlage für eine signifikant höhere Wertschöpfung erreicht. Der Markt- Auf dem Automatisierungstreff 2018 vom 10. bis 12. April in Böblingen erhält der Besucher schnell und unkompliziert Informationen zu neuen Produkten sowie Lösungen für seine Anwendung (Bilder: Strobl) Auf dem Marktplatz Industrie 4.0 präsentieren Anbieter ihre realen Use-Cases und bieten konkrete Lösungsmöglichkeiten für die Aufgabenstellung des Besuchers Die Teilnehmer sind in den Workshops aktiv beteiligt und erhalten so einen tiefen Einblick in den Einsatz von Produkten und Lösungen


dhf_318
To see the actual publication please follow the link above