Page 28

dhf_1017

Mehr Effizienz bei der Verlagsauslieferung Die Schweizer Denipro AG stattet den finnischen Buchgrossisten Kirjavälitys Oy mit Fördertechnik zur Order-Fulfillment-Optimierung aus. Herzstück der im Februar 2018 in Betrieb gehenden Anlage ist eine 370 Meter lange Denisort-Linie, die 7 500 Bücher pro Stunde verarbeitet und das simultane Picking von über 20 Batches erlaubt. Risto Romppanen, Geschäftsführer von Kirjavälitys, freut sich sehr auf die neue Denisort-Anlage für das Logistikzentrum am Hauptsitz des Unternehmens in der 60 Kilometer nördlich von Helsinki gelegenen Kleinstadt Hyvinkää. Zurzeit erfolgen dort noch viele Prozesse manuell. Romppanen will nun die Abläufe weitgehend automatisieren und auf Batch-Kommissionieren umstellen, um damit die Kapazität um ein Vielfaches zu steigern. u Ideal für die Auslieferung von Büchern: Die 370 Meter lange Denisort Linie erlaubt simultan Fördern, Sortieren und Kommissionieren in einem System (Fotos: Denipro) EFFIZIENT LEISTUNGSSTARK ERGONOMISCH FAST PICK STATION Intelligent Palettieren, Depalettieren und Kommissionieren BIS ZU 800 PICKS/STUNDE AUTOMATISCHE LADUNGSSICHERUNG DURCH ABSENKEN + STRETCHEN MIT INNOVATIVEM HUBSYSTEM OHNE GRUBE KÜRZERE PROZESSDURCHLAUFZEIT PLATZSPAREND Infos + Katalog online www.winkel.de WINKEL GmbH Am Illinger Eck 7 75428 ILLINGEN/Germany Tel. +49 (0) 7042 - 82 50 - 0 winkel@winkel.de NEU Individualisierte Rollwagen Apropos Rollwagen: Denipro hat speziell auf den Kunden zugeschnittene Rollwagen konzipiert, die Mitarbeiter von Hand mit den jeweils abgerufenen Büchern bestücken und zu einer von neun Aufgabestationen steuern. Diese haben die Schweizer ebenfalls für Kirjavälitys vollkommen neu entwickelt. Das sogleich ins Auge fallende Hauptmerkmal: Die Aufgabe erfolgt vollautomatisch über einen Ausleger, der in einem Rutsch blitzschnell den kompletten Bücherstapel Gleichzeitig fördern, sortieren und kommissionieren Dabei spielt das Denipro System alle seine Trümpfe als Multitalent in Sachen Warendistribution aus; denn es kombiniert drei Funktionen, die parallel ablaufen können, nämlich Fördern, Sortieren und Kommissionieren. Darüber hinaus lässt sich die 370 Meter lange Denisort Linie perfekt in die bestehenden Gebäudetrakte in Hyvinkää integrieren, die nach einem ausgeklügelten Schlüssel in Zonen für Schnell- und Langsamdreher aufgegliedert sind. Da die Förderstrecke im vorliegenden Fall in drei Meter Höhe über Kopf montiert werden kann, verbleibt am Boden ausreichend Platz für Fußgänger und Rollwagenverkehr. vom Rollwagen aufnimmt. Noch im gleichen Atemzug werden die Bücher vereinzelt, senkrecht nach oben gefördert und an die Denisort-Kippschalen zum Sortieren übergeben. Der Clou: In der Kommissionierzone können gleich 20 Bücher-Batches auf einen Schlag abgearbeitet, in Kartons verpackt und über einen unter der Denisort-Linie verlaufenden Deniway-Loop zum Warenausgang geschickt werden. Die von Denipro zu liefernde Fördertechnik wird bis Februar 2018 installiert sein. Dann kann Kirjavälitys mit Hilfe des Denisort-Systems bis zu 7 500 Bücher pro Stunde kommissionieren und gleichzeitig noch Retouren wieder zurückführen sowie Bücher von einer Zone zur anderen verlagern.


dhf_1017
To see the actual publication please follow the link above